Herzensöffnung - Persönlichkeitstraining - Hamburg
Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt

Reinkarnation

REINKARNATION - RÜCKFÜHRUNG

Dreiviertel der Erdbevölkerung glauben an Karma und Wiedergeburt. Wenige Menschen wissen, dass Karma (das kosmische Prinzip von Ursache und Wirkung ) und Reinkarnation wichtige Teile des frühen Christentums waren. Einer der Lehrer war Jesus selbst. Die verantwortlichen Kirchenväter und Machthaber haben entsprechenden Passagen in der Bibel gestrichen bzw. umgeschrieben.

Warum kann es gut sein eine Rückführung zu machen?

Blockaden, Ängste, Verhaltensmuster aus vergangenen Leben hindern uns häufig daran, uns im jetzigen Leben voll zu entfalten um auf unserem Seelenweg voranzuschreiten. In der Rückführung wir der Klient an die Ursache seines Problems zurückgeführt und kann Zusammenhänge zwischen den Erfahrungen aus vergangenen Leben und Programmen und Glaubensmustern aus diesem Leben erkennen und Wachstum erfahren.

Wie läuft eine Reinkarnation ab?

Der Therapeut bringt den Klienten in einen Alphazustand, das geschieht mit einer Methode die aus dem autogenen Training kommt - eine wunderbare Entspannungsmethode wo Du genügend Zeit hast um ganz bei Dir anzukommen. und Zugang zu den Toren Deiner vergangenen Leben zu haben. Du tauchst ein in Dein Unterbewusstsein oder kommst in Kontakt mit Deinem Höheren Selbst.
Der Klient ist zu jeder Zeit bei vollem Bewusstsein und kann selbst entscheiden was er anschauen will.

Bitte plane für die Rückführung mindestens 2 Stunden ein.

Hinweis: Die Rückführungstherapie ersetzt keinesfalls einen Arztbesuch, psychologische oder psychiatrische Hilfe! Falls Du nicht sicher bist; wende Dich sich an den Arzt Deines Vertrauens und hole Dir gegebenenfalls seine Zustimmung zu dieser Therapie ein.

Energieausgleich: 181 Euro

  Designed by www.e-motion-company.com - Anke Fröhlich